Sollten Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie hier oder

http://www.auslandserfahrungen.de/Newsletter/Newsletter2005.html

Das große Pferdemagazin St.Georg berichtet über auslandserfahrungen.de...ab 30. Mai im Handel erhältlich...überall da, wo es Zeitschriften gibt...!

Sehr geehrte(r) Auslandsfreund(in),

 

 


In eigener Sache


 

In Italien mit Pferden arbeiten !


Unser nächster Newsletter erscheint wieder am 03. Juni 2007.

Versäumen Sie nicht, am 30. Mai das Pferdemagazin St. Georg zu kaufen. 

Unser Bericht soll in kommender Juniausgabe erscheinen.

Wir werden den Bericht in Original auf unserer Webseite einstellen.

Die letzten Gewinner des USB-Sticks und des MP3-Players müssen sich mit der Auslieferung etwas gedulden. Die Ware ist bestellt und wird über einen Amazon-Drittanbieter ausgeliefert, bisher ist aber noch nichts eingetroffen. Eigentlich sollte diese Woche die Gewinne zugestellt werden, wir bitten um Verständnis dafür.
Im Newsletter2005 haben wir als Schwerpunkt Australien. Zum einen geben wir eine Übersicht über die Möglichkeiten zur Auswanderung nach Australien und zu unseren neuen Programmen WorkandTravel in Australien, wie bereits im letzten Newsletter angekündigt.



Bewerben Sie sich für WorkandTravel in Australien !

Bild: culturalembrace.com

Logorechte liegen ausschließlich bei culturalembrace

WorkandTravel in Australien


Culturalembrace ist ein Programmanbieter ansässig in Texas/ USA, die u.a. in WorkandTravel Programme vorrangig in Australien, Frankreich und Großbritannien vermitteln. Sie können sich bei uns auf der Webseite über die Voraussetzungen zur Teilnahme und Kosten des Programmes informieren. Wir stehen in Kontakt mit dem Anbieter und können Ihnen kostenlos Fragen rund um diesen Anbieter beantworten. Alle Programminformationen sind in Englisch.

WorkandTravel ist für junge Leute, die gerne reisen und die es reizt, ihr Reisebudget im Zielland durch Arbeit auf Farmen, Ranches oder im Gastronomiebereich (Bars, Restaurants, Tourismusbüros) erst zu verdienen. Auch Kinderbetreuung innerhalb der Farmen oder den Ranches ist möglich. Informieren Sie sich hier...


Bild: wikipedia.de

Fotograf: Stefan Kühn

Kurzinfo zu Australien

 

Australien wird seit Jahren recht erfolgreich von einer konservativen Regierung geführt. Reich geworden ist das Land mit seinen enormen Bodenschätzen und seiner industriellen Landwirtschaft.

Australien besitzt die weltgrößten Vorkommen an Uran, Zink, Blei, Gold, Erdgas, -öl, Mangan, Silber, Kupfer und Quarze. Australien ist der größte Steinkohleexporteur der Welt und der weltgrößte Produzent von Bauxit (Gestein; wird zur Aluminiumproduktion benötigt).

China und Indien gehören zu den Hauptkunden für Rohstoffe aus Australien. Bezüglich der Goldexporte wird Australien bald Südafrika als bisherigen Weltmeister im Abbau von Gold überholen. 

Die Arbeitslosenquote liegt mit 4,5 % auf den niedrigsten Stand seit 30 Jahren. Neben all den Erfolgszahlen auch Erschreckendes. Australien wird seit einem halben Jahrzehnt von einer Dürre heimgesucht, wie schon seit 100 Jahren nicht mehr. Jährliche Niederschlagsmengen haben sich innerhalb der letzten Jahre halbiert. Die Landwirtschaft verzeichnet Ertragseinbußen von über 50%, Rinder verhungern und verdursten auf den Weiden, die Selbstmordrate unter den Landwirten steigt dramatisch. Immer mehr Farmer hängen vom Subventionstropf der Regierung ab. So konnte die Regierung, die nicht dem Kyoto-Abkommen beigetreten ist, den wachsenden Druck der Wähler und den Wechsel im Klima nicht länger ignorieren und hat medienwirksam den Einsatz von herkömmlichen Glühbirnen ab dem Jahr 2015 verboten. Über die Stromeinsparung sollen jährlich Millionen Tonnen von Kohlendioxid eingespart werden.

 

Linkempfehlungen:

http://www.nzz.ch/2006/10/26/wd/articleELM2E.html

http://www.australien-info.de


Auch die Bundesagentur für Arbeit empfiehlt Australien

 

Da die Bundesagentur für Arbeit als Körperschaft des öffentlichen Rechts auch immer als ausführendes Organ der aktuellen Regierung tätig ist, ist diese für jeden Arbeitslosen weniger in der Republik dankbar. Dabei spielt es keine Rolle, ob die neue Arbeit im Land selbst aufgenommen wird, ob auf dem Mond Steine gesammelt werden, oder eben in Australien gearbeitet wird. Innerhalb der Stellenangebote der Bundesagentur findet man so umfangreiche internationale Jobangebote in Australien. Bereits auf vorhergehenden Seiten werden Handwerkern mit langer Berufserfahrung oder Ingenieuren des Hoch- und Tiefbaus erfolgreiche Arbeitsvermittlung in Aussicht gestellt. Ein wenig vereinfachend formuliert die Voraussetzungen (besseres Schulenglisch, Erfahrungen), aber immerhin werden auf mehreren Seiten Stellen in Australien angeboten. 

Das Aufrufen der entsprechenden Webseite ist etwas umständlich:

 

1. Aufrufen der Webseite von der Bundesagentur für Arbeit

    ( www.arbeitsagentur.de)

2. Arbeit und Ausbildungssuchende (neues Fenster öffnet sich)

3. Stellenangebote suchen

4. Suchkriterien hinzufügen

5. Land ändern



Empfehlen Sie unsere Webseite oder unseren Newsletter weiter !


 auslandserfahrungen.de empfehlen

 

IMPRESSUM

Anbieter dieser Webseite sind

Constanze und Sebastian Mittelbach

Postanschrift:

auslandserfahrungen.de

Postfach 101420

99804 Eisenach

 

email: info@auslandserfahrungen.de

Tel.: 03691-720563

 

Wir bieten Informationen zu Austauschprogrammen ins Ausland für Au Pair, High School, Praktikum, Ausbildung, Work and Travel und Sprachreisen an. Dazu wird auf die großen Anbieter verlinkt. 

Bei uns können Reisen jeder Art bei größeren Internet Reiseunternehmen gebucht werden.

Von Privat können Reiseberichte aus aller Welt gelesen werden, dazu Erfahrungsberichte nach der Teilnahme an einem Auslandsprogramm eingesehen werden.

Die Webseite hat einen privaten Charakter.

Für Fragen, Wünsche oder Hinweise sind wir jederzeit per email oder telefonisch erreichbar.

 

Sie erhalten den Newsletter , weil Sie oder jemand anders Ihren Eintrag unter www.auslandserfahrungen.de gemacht hat.

Oder weil wir mal Mailkontakt im Zusammenhang mit unserer Webseite hatten.

Sollten Sie sich aus der Newsletterliste austragen wollen, bitte hier klicken oder http://www.auslandserfahrungen.de/Newsletter/Austragen.htm

Dieser Newsletter wird zur Zeit von 552 Empfängern gelesen

If you wish an English Version of this Newsletter, please contact us at info@auslandserfahrungen.de