Wichtige Dokumente in den USA

     


    Dieses sog. J-Visa ist im Jahr 2000 ausgestellt worden.

    Seit ca. 3 Jahren gelten neue Bestimmungen, z.B. entspricht das Passfoto nicht mehr aktuellen Anforderungen, nachdem beide Ohren zu sehen sein müssen und der Visainhaber kein Brett vor dem Kopf haben darf...



    Der amerikanische Führerschein aus Plastik hat das Format einer üblichen Kreditkarte und ist als Ersatz für den in Deutschland üblichen Personalausweis zu betrachten. Werden Sie z.B. bei Kauf von Alkohol nach Ihrer ID gefragt, können Sie stolz Ihren amerikanischen Führerschein zücken.

    Ist bereits ein deutscher Führerschein in Verbindung mit internationalem Führerschein vorhanden, kann nach Ablegen einer theoretischen Prüfung in den USA ein amerikanischer Führerschein erworben werden. Das ist nicht Pflicht, aber wie schon erwähnt hat der amerikanische Führerschein eine wichtige Ausweisfunktion in den USA. Es wird eine Übersetzung der theoretischen Prüfungsfragen in eine deutsche Version angeboten, jedoch ist wegen mangelhafter Übersetzung die englische Version vorzuziehen, damit Sie nicht wegen Missverständnissen durchfallen...

    Folgende Voraussetzungen müssen Sie zum Erwerb des amerikanischen Führerscheins als bereits Inhaber eines deutschen Führerscheins erfüllen:

    - Bestehen einer schriftlichen theoretischen Prüfung (wird auch in   Deutsch angeboten)

    - Social Security Card (neue Auflage)

    - Nachweis eines legalen Aufenthaltes in den USA

    Sollten Sie noch keinen Führerschein besitzen, müssen Sie auch eine praktische Fahrprüfung ablegen, sowie einen Sehtest und englische Sprachkenntnisse nachweisen (zum Verstehen der Verkehrszeichen)

    Die praktische Prüfung entspricht zwar nicht den strengen deutschen Anforderungen, aber mehr als das sprichwörtliche " um den Block fahren " ist es schon.

    Sie können Ihr eigenes Fahrzeug zur Prüfung mitbringen. Seit den Vorkommnissen des 11. Septembers gelten neue Vorschriften, so erhalten Sie einen Führerschein nur nach Vorlage einer Social Security Card und die Gültigkeit Ihres Führerschein ist nur bis zum Ende Ihres Aufenthaltes befristet.




    Die Sozialversicherungskarte öffnet Ihnen in den USA Tür und Tor.

    Pflicht für alle F- und J-Visa Inhaber.