Jobs im Ausland, informieren und bewerben
Stellenticker, jetzt eintragen, immer aktuell informiert

als Pferdeaupair ins Ausland

Jetzt bewerben für Pferdeaupair im Ausland !




auf auslandserfahrungen.de


Wörterbuch Deutsch-Englisch alles über Pferde


Newsletter abonnieren
Reiseberichte/ Infos
Newsletterarchiv
Erfahrungsberichte privat
»Nützliche Infos
»Kontakt
»Werden Sie Linkpartner
»Bannerwerbung für 1 Euro
»Affiliate
»Ihr Erfahrungsbericht
»Partnerlinks
Krankenversicherung für Auslandsaufenthalte

günstige Auslandskrankenversicherungen für Schüler und Praktikanten

» Kosten kalkulieren

 

Stellenangebote -- Arbeiten auf Reitbetrieben in Kanada -- Irland -- u.a. Länder-- Hier klicken ! Stellenangebote -- Arbeiten auf Reitbetrieben in Kanada -- Irland -- Island -- Türkei -- Hier klicken !

 

Es wird in 2 Programme unterschieden:

Programm Farming und Programm Pferd:

Allgemeine Informationen zu unseren Auslandsprogrammen in den USA

Programm Pferd

Sie können sich für ein 22-wöchiges Fortbildungsprogramm mit einer Kombination von praktischer und theoretischer Ausbildung innerhalb der Pferdewirtschaft in Kentucky bewerben. Sie werden an Kursen, Seminaren und abendlichen Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der University of Lexington teilnehmen und praktisch im Pferdebusiness von Kentucky arbeiten.

In den USA mit Pferden arbeiten !

Inhaltsverzeichnis:

- Voraussetzungen für das Programm Pferd

- Grundsätzliches für eine erfolgreiche Bewerbung

- Gesundheit

- zum Programm Pferd

- Umfang der Bewerbungen

- Gebühren für Programm Pferd (.pdf-Dokument)

- Adresse für Bewerbungen

- Bewerbungspaket kostenlos und unverbindlich zum Download

- Anforderung der Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg

- Erfahrungsberichte von Teilnehmern

- Powerpointpräsentation (ca. 2 MB, Englisch)

 

Voraussetzungen für das Programm Pferd

Ø 18-30 Jahre alt (abhängig von Erfahrungen + 2 Jahre)

Ø abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Landwirtschaft bes. Fachrichtung Pferde (Pferdewirt, Tierwirt, Landwirt, Tierpfleger, Tierarzthelfer, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeut, Reittherapeut, Bereiter, Reitlehrer/in mit mind. Trainer C-Lizenz, ). Dabei sollten für alle Berufe außer Pferdewirt/in, Bereiter/in und Reitlehrer/in die Kenntnisse im Pferdebereich mit mindestens 3 Referenzen nachgewiesen werden.

Ø oder Student/-in der Fachrichtungen Pferdewissenschaften, Agrarwissenschaften, Agrarwirtschaft, Farmmanagement, Tiermedizin, Biologie, die bereits 3 Semester erfolgreich studiert haben. Für Fachbereiche die nur indirekt Wissen über Pferde vermitteln, ist es sehr vorteilhaft, Nachweise über erfolgreich absolvierte Kurse vorlegen zu können, die mit Pferdewirtschaft oder Pferdewissenschaft im Zusammenhang stehen.

Ø Gute Englischkenntnisse, nachweisbar durch Zertifikate, Zeugnisse, Kursteilnahmen. Die amerikanische Partnerorganisation empfiehlt den Standard von mind. 500 Punkten im TOEFL, ein international anerkannter Standardtest zur Ermittlung der Sprachkenntnisse im Englischen. Wenn Sie Sprachunterricht bis zum Abitur oder zusätzlichen Sprachunterricht nachweisen können, ist das i.d.R. ausreichend. Die Teilnahme am TOEFL stellt keine Voraussetzung dar.

Ø Führerschein Kl. B; ohne Führerschein bestehen wenig Chancen auf Vermittlung eines Praktikumsplatzes, da Sie auch landw. Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen bewegen müssen und von Ihnen ein hohes Maß an Mobilität erwartet wird. (Internationalen Führerschein beantragen)

Ø Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

Ø Noch nicht über ein J1-Visa in den USA gearbeitet (Ausstellung J1-Visa erfolgt i.d.R. nur einmal Lebenszeit/ pro Teilnehmer, Ausnahme: J1-Visa für Highschoolaufenthalte)


Grundsätzlich für eine erfolgreiche Bewerbung und Aufnahme in das Programm 

Legen Sie in Referenzform alles vor, was Ihre Kompetenz und Qualifikation rund um´s Pferd belegt, wie z.B. Grundkenntnisse in Pferdepflege, Umgang, Fütterung, Pferdegesundheit

Beachten Sie bitte, dass die Voraussetzungen für das Programm von dem Bereich in dem sie arbeiten möchten, individuell unterschiedlich sind.

Streben Sie eine Platzierung im Zuchtbereich bzw. im tiermedizinischen Bereich  an, sind reiterliche Kompetenzen und Erfolge als Voraussetzung zweitrangig. Hier stehen die Kompetenzen in der Pferdepflege, Pferdegesundheit, Umgang und Fütterung im Vordergrund.

Sollten Sie allerdings eine Platzzierung im reiterlichen Bereich (Reitställe, Reitbetriebe) anstreben, stehen die reiterlichen Kompetenzen im Vordergrund.

Geben Sie in Ihrer Bewerbung an, für welchen Bereich Sie Sich bewerben wollen.

Referenzen von z.B. Lehrern/ Dozenten für sonstige ehrenamtliche Tätigkeiten, besonderes Engagement in Bereichen innerhalb und außerhalb der Pferdewirtschaft und gute Beurteilungen über die psychische Verfassung, das Auftreten und das Verhalten gegenüber anderen Personen können sehr hilfreich sein. 

Gesundheit

Körperlich und psychisch belastbar.

Sollten Sie durch Einschränkungen in der Gesundheit körperliche Arbeiten nicht verrichten können, überdenken Sie bitte eine Bewerbung. 

Nicht alkohol-/drogenabhängig. Die amerikanische Partnerorganisation weist darauf hin, dass einige Arbeitgeber sog. Screening-Tests zur Untersuchung von Missbrauch durch Alkohol oder Drogen durchführen lassen. Nach Kentucky State Law dem Arbeitgeber erlaubt.

Zum Programm Pferd

Das Programm hat zum Ziel, Kenntnisse über Pferdewissenschaften und Pferdemanagement zu erweitern bzw. zu vertiefen. 

Es richtet sich an Nachwuchsführungskräfte für die Bereiche Pferdemanagement mit allen Bereichen und Strukturen der Wirtschaft, die als Voraussetzung für eine erfolgreiche Pferdewirtschaft gelten.

Das Programm bietet für Studenten, Auszubildende oder junge Berufstätige die Möglichkeit, durch wertvolle Praxiserfahrungen mit unterstützender Vermittlung von Theorie, eigene Kenntnisse, Führungsqualitäten, Verantwortungsbewusstsein und die Persönlichkeit über aktive Teilnahme auf Pferdefarmen in Kentucky zu erweitern.

Nach erfolgreicher Teilnahme am 22-Wochen Programm besteht die Möglichkeit einer Verlängerung in Form eines weiteren 22 Wochenprogramms. Danach besteht die Möglichkeit eine auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle in der Pferdeindustrie Kentuckys zu bekommen.  

Voraussetzungen sind ein erfolgreiches Absolvieren des Programms mit sehr guten Beurteilungen, hoher Motivation und Interesse am Fach durch die Teilnehmer. Potentiale während des Praktikums sollten voll ausgeschöpft werden, wie z.B. die Möglichkeit nutzen, an labortechnischen Untersuchungen oder interdisziplinären Kursen der Universitäten teilzunehmen, Veterinäre, oder auch mal an den freien Tagen die Farmmanager während ihrer täglichen Routinearbeiten zu begleiten.

Auch das Interesse an amerikanischer Kultur und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben (Teilen von Freizeitaktivitäten, Teilnahme an Familienausflügen etc.) fördert das Wohlwollen der amerikanischen Arbeitgeber. 

Die Amerikaner treten Ausländern sehr aufgeschlossen und interessiert gegenüber, nutzen Sie angebotene Möglichkeiten, um viel von dem "American way of life“" zu erfahren.

Der Stundenlohn liegt bei ab US-$ 6, abhängig vom Betrieb. Beschäftigte von Tierkliniken oder von Rennbahnen erhalten in der Regel etwas mehr. Sie erwartet eine 48 Stunden Woche mit einem Tag "Off". 

Sie arbeiten mit Pferden, haben Einblick in Betriebsführung, tierärztliche Maßnahmen, Pferdezucht, Geburtsbeobachtung und -hilfe, Fohlenaufzucht, Weidemanagement. 

Zusätzlich sind sie aktiv an den großen Pferdeauktionen beteiligt, während denen in 14 Tagen bis zu 6000 Pferde zu den weltweit höchsten Preisen versteigert werden. Sie bereiten die Pferde für die Show vor und abhängig von Ihren Leistungen und Kompetenzen sind Sie an dem Vorführungsprozess beteiligt.

Welchen Umfang müssen Bewerbungen für das Programm Pferd haben ?

Bitte beachten Sie, daß Sie vor Ihrer Bewerbung unser kostenloses und unverbindliches Bewerbungspaket mit Zusatzinformationen und notwendigen Formularen runterladen ! Hier werden auch die genauen Kosten und Gebühren detailliert dargestellt. 

Laden Sie hier Ihr Bewerbungspaket kostenlos und unverbindlich runter !

Anforderung Bewerbungspaket auf dem Postweg

Folgende Unterlagen für eine erfolgreiche Bewerbung werden von uns benötigt und können z.T. im erforderlichen Bewerbungspaket kostenlos und unverbindlich angefordert werden: 

- ausgefülltes Bewerbungsformular

- unterschriebene Erklärung für auslandserfahrungen.de

- Kopien Diplomzeugnisse/ Abschlusszeugnisse/ Nachweise von Uni/ FH/ absolvierte  Prüfungen (auch Gesellenprüfungen)/ belegte Kurse/ ehrenamtliche Tätigkeiten etc. (s.o.)

- Drei Referenzen mit Kontaktinformationen von Dozenten, Lehrern, Trainern oder Arbeitgebern, die Ihre Kompetenz im Pferdebereich bestätigen. Diese Referenzen sollten z.B. Ihre akademischen Kompetenzen, Pferdeerfahrungen und Beschäftigungsverhältnisse darlegen (Wie so eine Referenz aussehen sollte, erfahren Sie im Bewerbungspaket)

- Polizeiliches Führungszeugnis

Für das US-Visa wird benötigt:

- 2 Passfotos (Bitte genau die Vorschriften beachten, diese sind im Bewerbungspaket detailliert beschrieben) und eine Kopie der Seite des Reisepasses, der Ihren Namen und Geburtsdatum zeigt.

Hinweis: Bitte legen Sie Kopien von Diplomzeugnissen/Abschlussprüfungen/Gesellenprüfungen beglaubigt vor.

Bitte teilen Sie uns Ihre Emailadresse und Telefonnummer mit, unter der wir Sie erreichen können (wir bestätigen Ihnen den Bewerbungseingang und/oder fordern Unterlagen nach)

Die angegebene Emailadresse sollte täglich abgerufen werden können !

Die Bewerbungen richten Sie bitte in einem ausreichend frankierten Umschlag an: 

auslandserfahrungen.de 

Postfach 101420

99804 Eisenach 

Deutschland 

Bitte heften Sie die Unterlagen in einem Klemmhefter o.ä. ab (nicht lochen !). 

Dieser muss nicht der teuerste sein, garantieren Sie nur die knickfreie Versendung in irgendeiner Form. Bitte bedenken Sie, dass zunächst die äußere Erscheinung einer Bewerbung mit von deren Erfolg abhängig ist. 

Nach Eingangsprüfung durch Fachpersonal auf formelle Richtigkeit und Vollständigkeit, sowie fachliche Voraussetzungen, werden diese Bewerbungen an die amerikanische Partnerorganisation weitergeleitet, die für die Auswahl der Betriebe verantwortlich ist.

Bewerbungen, die keine Aussicht auf Erfolg haben, werden zurückgeschickt. 

Die erforderlichen Begleitunterlagen (Bewerbungsfristen, genauen Kosten, Erklärung, Bewerbung Trainee, eigenes Bewerbungsformular für Programm Pferd etc., Informationen der amerikanischen Partnerorganisation in Englisch) werden von uns in einem sog. Bewerbungspaket per Download zur Verfügung gestellt.

Sie haben nun auch die Möglichkeit, die Unterlagen auf dem Postweg anzufordern. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit hier:

Anforderung Bewerbungspaket auf dem Postweg

Bitte denken Sie daran, dass wir keine Bewerbung ohne den erforderlichen Unterlagen aus dem Bewerbungspaket annehmen können. 

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt durch den Bewerbungsprozess.

Wir bleiben per email, schriftlich und telefonisch mit Ihnen in Verbindung, bis Sie in die USA abgereist sind. Auch darüber hinaus vermitteln wir bei Bedarf Ihr Anliegen an unsere Partnerorganisation weiter.